Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ályth McCormack – Songs to let the light in

29 April ab 20:00 - 22:30

18€ – 23€

Gleich nach Luka Bloom kommt das nächste Highlight in die Konzertscheune Gefrees: Ályth McCormack ist eine der führenden schottischen Interpretinnen gälischer Songs und Sängerin der weltberühmten „Chieftains“. Mit dieser Band tritt sie in großen Hallen vor tausenden von Menschen auf, Ályth McCormack zieht es dennoch immer wieder auch auf die kleineren Bühnen, wo man direkt mit dem Publikum kommunizieren und Stimmungen aufnehmen kann.

Mit „songs to let the light in“ präsentiert sie persönliche Lieder, die unter die Haut gehen, die berühren und nachdenklich machen. Ihre Muttersprache – das schottische Gälisch – eröffnet eine ganz eigene Atmosphäre von wilder ungebändigter Schönheit. So schafft die Künstlerin eine ganz besonders berührende Atmosphäre. Unterstützt wird sie dabei von Niamh O’Brien, einer irischen Harfenistin der Extraklasse.

www. alyth.net

Details

Datum:
29 April
Zeit:
20:00 - 22:30
Eintritt:
18€ – 23€
Veranstaltungskategorie: