Einblick in den Garten vom Ferienhaus

Veröffentlicht am: 17-05-2016

Von: Andy Lang

Unser großer, kreativ gestalteter Garten (2500 m) mit Lagerfeuerplatz, Grill, Holzbackofen, überdachter Sommerküche und Trampolin lädt ein zum Spielen und Feiern. Der Clou: Direkt jenseits unseres Gartens befinden sich vielfältige Einkaufsmöglichkeiten vom Bäcker über den Discounter is zum Vollsortimenter, so dass Selbstversorger hier günstig und unkompliziert einkaufen können. Vielfältige Sitz und Liegemöglichkeiten zum Auspannen, Essen […]

Beitrag lesen

Atelier Attic

Veröffentlicht am: 16-05-2016

Von: Andy Lang

Unser Atelier Attic beherbergt Farben, Leinwände und Material zum Kreativ sein. Auf Wunsch mit kunsttherapeutischer Anleitung durch Corien Verburg. Therapiebasis: Als studierte Kunsttherapeutin FH biete ich nach telefonischer Vereinbarung Einzeltherapien in unserem Atelier Attic im Casa Cara an. Symptome: Es geht dabei vor allem um Stärkung der individuellen kreativen Schaffenskraft Aufarbeitung unterbewusster Prozesse Raum für […]

Beitrag lesen

Unsere Philosophie

Veröffentlicht am: 12-05-2016

Von: Andy Lang

Wir alle kennen dieses wunderbare Ereignis, das sich selten, aber immer mal wieder einstellt: Ich fühle mich ganz verbunden mit meiner Umwelt und habe einen guten Kontakt zu meinem Körper. Ich fühle mich leicht und beschwingt und von einer Welle des Wohlwollens umgeben. Kreative Ideen beflügeln mich und vieles, für das ich sonst hart arbeiten […]

Beitrag lesen

Den Gast genießen

Veröffentlicht am: 08-09-2015

Von: Andy Lang

Bildnachweis: Ingeborg Hamisch www.naehen-fuer-syrien.de In einem irischen Gedicht mit dem sprechenden Titel „Gastfreundschaft“ wird noch mehr getan, als die Pflicht gebietet: Gastfreundschaft Ich traf gestern einen Fremden, setzte ihm Essen vor, füllte den Becher, spielte Musik für sein Ohr. Und der Fremde, im Namen Gottes, der der Dreieinige ist, gab meinem Haus seinen Segen, meinen […]

Beitrag lesen

Gedanken zum Neuen Jahr

Veröffentlicht am: 20-01-2015

Von: Andy Lang

Liebe Besucher unseres Casa Cara Ich sitze gerade an einem schneereichen Januar nachmittag in einer Wohnung am Prenzlauer Berg und blicke nach draussen: ein düsterer Spätnachmittag, urbane Tristesse, dazu melancholische Musik von der Platte: Sting singt „Fragile“ – zerbrechlich. Er hat so recht damit: Wir sind zerbrechlich. Und es ist gut, wenn wir das wahrhaben […]

Beitrag lesen